Lisa_Schulze_Porträt.jpg

ÜBER MICH

Die Loops le bonbond haben mich 2014 auf einer Pädagogikmesse in Wien verzaubert. Seitdem verkaufe ich sie und gebe damit Kurse in der Schweiz in Pädagogik, Therapie, Theater und Tanz.

 

Mein Umweltpädagogik-Studium schloss ich 2016 in Wien ab (Bachelor of Education). Mit meinem Bus zog ich nach Biel und arbeitete dort in der Zirkusschule.

 

Meine Begeisterung für Bewegung und Nachhaltigkeit verschmolzen zu meinem Online-Shop für nachhaltiges Bewegungsmaterial. Zum le bonbond kam 2019 das Balanceboard das.Brett dazu. Seit Juni 2021 hab ich die Stapelsteine und das verwandelbare Kletterdreieck nach Emmi Pikler im Sortiment.

 

Die Auswahlkriterien sind eine ökologische Verträglichkeit, Produktion in Europa, vielseitigste Spiel-Möglichkeiten dank Abstraktheit und eine Ästhethik.

Hauptberuflich arbeite ich in der Kita Zazabu in Bern, wo die respektvolle und bedürfnisorientierte Begleitung der Kinder nach Pikler, Montessori und Rosenberg (GfK) Teil meines Alltages ist. Die drei Personen faszinieren und begleiten mich seit meinem Studium.  

 

Mein drei Jahre erträumtes Projekt Entdeckungsraum startete im August 2021. Jetzt hat Biel auch einen achtsamen Eltern-Kind-Kurs! Die Anmeldungen für den nächsten Kursblock sind offen. Herzlich Willkommen im Übungsfeld für achtsame Elternschaft!

 
Le bonbond_Hanna Lisa Schulze.jpeg
 
KONTAKT

Vielen Dank!